Die Highlights der neuen BMW S 1000 XR:

Vierzylinder-Reihenmotor mit 999 cm3 Hubraum. Leistung 118 kW (160 PS) bei 11 000 min-1, maximales Drehmoment 112 Nm bei 9250 U/min.

Dynamisches, innovatives Design mit skulpturaler Flächengestaltung.

Serienmäßiges BMW Motorrad ABS (teilintergal, abschaltbar).

ABS Pro für noch mehr Bremssicherheit in Schräglage (als Bestandteil der Sonderausstattung „Fahrmodi Pro“).

Serienmäßig Traktionskontrolle ASC (Automatic Stability Control) für sicheres Beschleunigen auch bei niedrigen Reibwerten.

Dynamische Traktionskontrolle DTC mit Schräglagensensor für größtmögliche Performance und aktive Fahrsicherheit beim Beschleunigen (als Bestandteil der Sonderausstattung „Fahrmodi Pro“).

Serienmäßig zwei vom Fahrer per Knopfdruck anwählbare Fahrmodi

(„Rain“, „Road“).

Zwei weitere Fahrmodi „Dynamic“ und „Dynamic Pro“ verfügbar (als

Bestandteil der Sonderausstattung „Fahrmodi Pro“).

Federelemente mit langen Federwegen für hohe Agilität und große

Dämpfungsreserven.

Elektronisch geregeltes Fahrwerk Dynamic ESA (Electronic Suspension

Adjustment) zur optimalen Fahrwerksanpassung als Sonderausstattung.

Leichtfüßiges Handling und erhabene Sitzposition.

Multifunktionale Instrumentenkombination mit zahlreichen Features.

Umfangreiche Ausstattung und maßgeschneidertes Zubehör auf bekannt hohem BMW Motorrad Niveau.



Views All Time
Views All Time
209
Views Today
Views Today
1