Die Highlights der S 1000 R:

• Durchdachtes Gesamtkonzept setzt neue Maßstäbe im Dynamic Roadster Segment.
• Reduziertes Design mit offensiv-dynamischer Anmutung; deutliche erkennbare Verwandtschaft zur S 1000 RR.
• Flüssigkeitsgekühlter Vierzylinder-Reihenmotor mit 999 cm3 Hubraum. Leistung 118 kW (160 PS) bei 11 000 min-1, maximales Drehmoment 112 Nm bei 9 250 min-1.
• 207 Kilogramm Gewicht fahrfertig vollgetankt.
• Serienmäßig Race-ABS für überragende Bremsleistung und Bremssicherheit.
• Serienmäßig ASC (Automatic Stability Control) für sicheres Beschleunigen auch bei wechselnden Reibwerten.
• Serienmäßig Lenkungsdämpfer.
• Serienmäßig zwei vom Fahrer per Knopfdruck anwählbare Fahrmodi „Rain“ und „Road“.
• Dynamic Traction Control DTC inkl. „Fahrmodi Pro“ für den größtmöglichen Spaß und gleichzeitig aktive Fahrsicherheit in jeder Fahrsituation als Sonderausstattung.
• „Fahrmodi Pro“: zwei zusätzliche Fahrmodi „Dynamic“ und „Dynamic Pro“ für die Einsatzspektren Straße bzw. Rennstrecke als Sonderausstattung.
• Ganzheitliche Abstimmung von Race-ABS, ASC bzw. DTC sowie DDC und Motormanagement.
• Innovative Abgasanlage mit kleinem Endschalldämpfer, Vorschalldämpfer und elektronisch gesteuerter Abgasklappe sowie zwei geregelten Dreiwegekatalysatoren.
• Optimale Gasdosierung bei größter Funktionssicherheit durch E-Gas.
• Federelemente mit hohen Dämpfungsreserven.
• Elektronisch geregeltes Fahrwerk DDC (Dynamic Damping Control) zur optimalen, dynamischen Dämpfungsanpassung an die jeweilige Fahrsituation und Beladung als Sonderausstattung.
• In diesem Segment einzigartiger Treibstofftank aus Aluminium zur weiteren Gewichtsersparnis.
• Begeisterndes Handling bei bester Hochgeschwindigkeits- und Bremsstabilität.
• Multifunktionale Instrumentenkombination mit vielseitigen Features.
• Umfangreiche Ausstattung und maßgeschneidertes Zubehör auf bekannt hohem BMW Motorrad Niveau.

S1000R rechte Seite


Views All Time
Views All Time
250
Views Today
Views Today
1