Die Hightlights der R 1200 RS im Überblick:

• Klassischer Zweizylinder-Boxer-Motor mit 92 kW (125 PS) bei 7 750 min-1 und 125 Nm bei 6 500 min-1.
• Sportives, dynamisches Sporttourer-Design.
• Aerodynamisch gestaltete Halbverkleidung mit einstellbarem Windschild.
• Torsionssteifer Stahlrohr-Brückenrahmen mit Motor als mittragendem Element.
• Klassische Radführung über Upside-down-Telegabel vorn und EVO Paralever hinten.
• Neue Ansaugluftführung und zentraler Wasserkühler für besonders kompakte Frontsilhouette.
• Versammelte, entspannt sportliche Sitzposition für ein dynamisches Fahrgefühl bei hohem Sitzkomfort für ausgedehnte Touren.
• Abgasanlage in fünfeckigem Design.
• Automatic Stability Control ASC.
• Fahrmodi „Rain“ und „Road“.
• „Fahrmodi Pro“ mit zwei zusätzlichen Fahrmodi „Dynamic“ und „User“ zur optimalen Anpassung an die jeweiligen Fahrbedingungen als Sonderausstattung ab Werk.
• Dynamic Traction Control DTC im Rahmen der Sonderausstattung „Fahrmodi Pro“.
• Sonderausstattung Dynamic ESA (Electronic Suspension Adjustment) der neuesten Generation für optimale Fahrdynamik in allen Situationen.
• Leistungsstarke Bremsanlage mit Vierkolben-Radialsätteln und ABS.
• Leichte 10-Speichen-Gussräder.
• Schaltassistent Pro für dynamisches Schalten ohne Kupplung als Sonderausstattung ab Werk.
• Leistungsfähige Instrumentenkombination mit großem Funktionsumfang und zahlreichen Informationen.
• Keyless Ride für höchsten Bedienkomfort als Sonderausstattung ab Werk.
• Innovatives Farbkonzept mit zwei individuellen Charakteren, klassischsportlich in der Style-Variante „Basis“ und sportlich-exklusiv in der Variante „Style 2“.
• Umfangreiches Programm an Sonderzubehör und Sonderausstattungen ab Werk.

R 1200 RS - BMW mit Zubehör


Michael Bense - Top 50 - BMW Motorrad

 

Powered by Michael Bense
Designed by empulsed