Willkommen auf meinen Infoseiten zur BMW G650GS + G650GS Sertao.

Hier gibt die Infos zu der Einzylinderenduros BMW G 650 GS und G 650 GS Sertao, die 2012 Neu ins Programm gekommen ist.

Die G 650 GS Sertão ist noch sportlicher, geländetauglicher und abenteuerlustiger als die G 650 GS.

Zum Modelljahr 2014 kommt die G 650 GS in „Tiefschwarz“ mit Gepäckbrücke, Gussrädern in Schwarz und getöntem Windschild:

G 650 GS - in „Tiefschwarz“ mit Gepäckbrücke, Gussrädern in Schwarz und getöntem Windschild

Mit der neuen BMW G 650 GS erweitert BMW Motorrad die BMW GS Familie um ein weiteres attraktives Mitglied. Mit ihrer schlanken, drahtigen Offroad-Statur wirkt die neue Einzylinder-Enduro frech, leicht und abenteuerlustig. Gleichzeitig hebt sie sich in puncto Qualität, Ausstattung und Komfort deutlich von ihren Mitbewerbern ab. In Verbindung mit ihrem vergleichsweise geringen Gewicht und der niedrigen Sitzhöhe verkörpert sie den attraktiven Einstieg in die Leidenschaft Motorradfahren und in die faszinierende BMW GS Erlebniswelt.

Technisch vertraut die neue G 650 GS auf eine sehr bewährte Basis: die über viele Jahre beliebte und erfolgreiche BMW F 650 GS mit Einzylinder-Antrieb. Der flüssigkeitsgekühlte Einzylinder-Motor mit zwei obenliegenden Nockenwellen verfügt über ein Hubvolumen von 652 cm3, leistet 35 kW (48 PS) bei 6 500 min-1 und entwickelt ein maximales Drehmoment von 60 Nm bei 5 000 min-1.


Michael Bense - Top 50 - BMW Motorrad

 

 

Powered by Michael Bense
Designed by empulsed